Hündinnen

Dobermannhündinnen sind in der Regel etwas leichtführiger, als Dobermannrüden. Oftmals sind sie ausgesprochen sensibel und benötigen daher eine einfühlsame, aber dennoch auch konsequente Hand, damit sie Sicherheit spüren und sich geborgen fühlen können.

Szukák

EYLA

geb. ca. *18.09.2016, schwarz/rot. Eyla kam als Fundhündin in unsere Obhut, sie wurde zusammen mit einem Rüden auf der Autobahn gesichert und in das…

More Information

ARI (Tira Vento Irish Style)

geb. ca. *19.07.2019 , schwarz/rot. Ari kommt aus behördlicher Sicherstellung im Ungarischen FCI-Zwinger "Ti Amo Per Sempre" in unsere Obhut.

More Information

ISABELA

geb. ca. *24.12.2014 , schwarz/rot. Isabela hat einen langen Leidensweg hinter sich bringen müssen. Sie stammt aus einem Serbischen FCI-Kennel und…

More Information

NINI (Update!)

Nini wurde am 30. Juni 2020 zusammen mit über 50 anderen Hunden (verschiedener Moderassen) bei einem im letzten Jahr schon einmal geräumten Vermehrer…

More Information