Kooperationen

Gute Zusammenarbeit und saubere Kooperation im Tierschutz ist wichtig, denn nur so können Synergien geschaffen und Tieren sinnvoll und effektiv geholfen werden. Von Zeit zu Zeit werden wir auch um Hilfe für "andere" Hunde gebeten und so wir das können, helfen wir natürlich. 

Diejenigen Hunde, die wir zur Vermittlung abgeben, werden unter den gleichen Kriterien auf ihre Ausreise vorbereitet, wie die vereinseigenen Hunde und im Anschluß kostenfrei an die übernehmenden Tierschutzvereine übereignet. Die Kosten dafür tragen wir gerne, denn auf diese Weise haben schon einige Hunde in eine glückliche Zukunft wechseln dürfen und dafür sind wir unseren Kooperationspartnern sehr, sehr dankbar!

Kooperation mit KRAMBAMBULLI e.V.

Seit dem Jahr 2006 kooperiert DRH ebenfalls mit dem Tierschutzverein "KRAMBAMBULLI e.V." (www.krambambulli.de) vertreten durch Frau Sabine Hochhäuer und Frau Gabriele Winter. Hinter dem Namen "Krambambulli" verbirgt sich die Geschichte eines treuen, aber von seinem Herrn verstossenen Jagdhundes - ein Thema, welches Krambambulli e.V. aufgegriffen hat. Der erste Kontakt galt seinerzeit einem Magyar-Vizsla-Pärchen, nämlich der schönen Hündin Lady und dem lieben Rüden Friedrich. Beide Hunde entdeckten wir im Winter 2005/2006 im Tierheim Szeged, sie hatten nicht einmal eine "ganze" Hütte und froren entsetzlich in dem eiskalten Zwinger.

Eine kurze Anfrage bei Krambambulli ergab spontane Hilfe für diese beiden Hunde und seit dem sind schon viele Leidensgenossen zu regelrechten Glückspilzen geworden - Dank den "Krambambullianern".

In Krambambulli e.V. haben wir zuverlässige und kompetente Hilfe auch für diese leidgeprüften Kreaturen finden können und wir können mit Fug und Recht behaupten, dass es wenige Tierschutzvereine gibt, in denen Fachkunde und Sachlichkeit neben spürbarer Liebe zum Tier solche Priorität haben, wie hier.

Wir freuen uns auf eine weiterhin so angenehme Zusammenarbeit!

Sabine Winklmann, DRH-Team

Kooperation mit TIERSCHUTZVEREIN BORKUM e.V.

Seit dem Jahr 2005 kooperiert DRH auch mit dem "Tierschutzverein Borkum e.V." (www.tierheim-borkum.de), vertreten durch Frau Alex Wenzel und Frau  Birgit Koenen. Das Tierheim Borkum ist ein schöner, harmonischer Ort für Mensch und Tier und von dort aus konnte schon so manchem Sorgenkind zu einer glücklichen und unbeschwerten Zukunft verholfen werden. Die Vermittlungen der Hunde erfolgen sehr gewissenhaft - sehen Sie selbst, welch glückliches Schicksal vielen Hunden ermöglicht wurde:

"Prezli" aus Paks
"Prezli" aus Paks vorher...
"Prezli" aus Paks
...und nachher!
"Felix" aus Miskolc
"Felix" aus Miskolc vorher...
"Felix" aus Miskolc
und nachher!
"Tommy" aus Budapest/Illatos
"Tommy" aus Budapest/Illatos vorher...
"Tommy" aus Budapest/Illatos
...und nachher!
"Homer" aus Budapest/Illatos
"Homer" aus Budapest/Illatos vorher...
"Homer" aus Budapest/Illatos
...und nachher!
"Frida" aus Budapest/Illatos
"Frida" aus Budapest/Illatos vorher...
"Frida" aus Budapest/Illatos
...und nachher!
"Akkim" aus der Hundefängeranlage Szekesvehervar
"Akkim" aus der Hundefängeranlage Szekesvehervar vorher...
"Akkim" aus der Hundefängeranlage Szekesvehervar
...und nachher!
"Sirus" aus Òcsa
"Sirus" aus Òcsa vorher...
"Sirus" aus Òcsa
...und nachher!
"Morla" aus Òcsa
"Morla" aus Òcsa vorher...
"Morla" aus Òcsa
...und nachher!
Nyurga aus dem Tierheim Szeged
"Nyurga" aus dem Tierheim Szeged vorher...
Nyurga aus dem Tierheim Szeged
...und nachher!
Der gehandicapte Barnabas (aus dem Auffanglager Gyömrö)
Der gehandicapte Barnabas (aus dem Auffanglager Gyömrö) vorher...
Der gehandicapte Barnabas (aus dem Auffanglager Gyömrö)
...und nachher!
"Csucsu" aus Paks
"Csucsu" aus Paks vorher...
"Csucsu" aus Paks
...und nachher!
Labrador
Aus dieser vom Schicksal so gebeutelten und völlig chancenlosen Labradorhündin...
Labrador
...wurde eine glückliche "Borkumerin" mit vollem Familienanschluss!!
Labrador
Labrador