SIRIUS (vermittelt)

geb. ca. *29.04.2018 , schwarz/rot. Sirius kommt aus Züchterhand in unsere Obhut, er ist (war) Einhoder und damit "wertlos" für seinen Besitzer. Pech für den Züchter, Glück für Sirius!

Letztes Update: 30.03.2020

Auf einen Blick 

Basisdaten:

Geburtsmonat/-jahr *) 29.04.2018
Größe ca. 72 cm
Gewicht ca. 30 kg (Endgewicht max. 38-39 kg)
kastriert
Chip & EU-Pass
7-fach Impfung √ 
Labor D.Repens: NEG /  D.Immitis: NEG / Babesiose: NEG
Aufnahme am 20.02.2020
Aufenthaltsort Pflegestelle in Ungarn (Refugium)
Vermittlung möglich ab

April 2020

 

Charakter:

Erwachsene (m) ok
Erwachsene (w) ok
Kinder ab 10  Jahren!
gegenüber Rüden ok
gegenüber Hündinnen ok
Katzen? nicht bekannt
andere Kleintiere? bedingt
Jagdtrieb? bedingt

Sirius' Historie

Seine Geschichte hätte ein jähes Ende finden können oder ein endloses Leiden an irgendeiner Kette irgendeines Industriehofes irgendwo in Ungarn. Da wir viele aufmerksame Augen in Ungarn haben, wurde uns der Fall Sirius zugeleitet, denn er sollte verschenkt werden, da er aufgrund eines nicht abgestiegenen Hoden für seinen Besitzer ohne Wert gewesen ist. Die Art seiner Unterbringung (siehe Foto) und der Umstand, dass er noch nie irgendetwas von seiner Umwelt gesehen hat, sprechen leider Bände.

Nun ist Sirius bei uns: 
und er zeigt sich als besonders feiner Kerl! Die ersten Schocks hat er hinter sich und weiß nun, dass man auch als Hund auf Gras oder Erde gehen kann und dass Menschen nichts Böses darstellen und er keine Angst mehr haben muss. Seine Schüchterheit legt er nun nach und nach ab und zum Vorschein kommt ein Bilderbuch-Charakter! Sirius hat sich bisher mit jedem anderen Hund vertragen, trotzdem aber soll er in seiner künftigen Familie der einzige männliche Vierbeiner sein: gegen Hündinnen hat er absolut nichts einzuwenden - im Gegenteil! Sirius sollte zu einer netten und gut sozialisierten Hündin vermittelt werden, von der er sich noch einiges abschauen und lernen kann. Ein Mädchen wie Panka wäre da genau nach seinem Geschmack!

Wer Sirius adoptiert muss genügend Zeit haben, um ihm all' die Dinge beizubringen, die ein gut sozialisierter und umweltsicherer Hund in unserer heutigen Gesellschaft benötigt und das bedeutet noch ein ganzes Stück Arbeit. Da wir nicht wissen ob oder wie Sirius auf Kinder geprägt ist, sollten Kids mindestens 10 Jahre oder älter sein - bei Kleinkindern stünden wir in einer zu hohen Verantwortung.

 

Kontakt:

Bitte benutzen Sie unseren Anfragebogen oder:

Dobermann-Rescue
HUNGARIA e.V.

Bodlenberg 1
42697 Solingen

Tel.: +49 170 9318 266
(Mo-Sa 14:00 bis 18:00 Uhr)

Email: winklmann@dr-h.org