CLAY

geb. ca. *08.2012 , braun/rot. Clays Herrchen ist verstorben und seine Erben wollten ihn nicht - somit kam der Bub zu uns ins Refugium.

Letztes Update: 30.04.2016

Auf einen Blick 

Geburtsmonat/-jahrca. *08.2012
Größeca. 70 cm
Gewichtca. 36 kg
kastriert
7-fach Impfung
Chip & EU-Pass√ 
Labor durchgef.
Aufnahme am07.03.2016
AufenthaltsortPflegestelle in Ungarn
Vermittlung möglich abEnde Mai 2016

Clays Historie

 

Clay verbrachte einige Wochen alleine im Haus seines verstorbenen Herrchens und wurde dort notdürftig versorgt, bis sich seine Erben dazu durchgerungen haben, eine Lösung für ihn zu suchen. Diese Wochen haben Spuren bei Clay hinterlassen.

Für diesen ausnahmslos schönen Rüden suchen wir erfahrene Hände. Clay hat die Sozialisierungsphase vielleicht nicht im freien Fall absolviert, aber er weist dort Defizite auf, ganz besonders gegenüber Rüden. Mit Hündinnen ist er soweit verträglich, aber seine Aufgeregtheit insgesamt erfordert voraussichtlich eher einen Einzelplatz, dort sollten neben anderen Hunden auch keine Katzen oder sonstige Kleintiere vorhanden sein.

Clay zeigt sich Menschen gegenüber aufgeschlossen. Er ist ein rechter Dickschädel und versucht natürlich schon, zwischendurch auf "Stur" umzuschalten, aber sobald er eine Bindung aufgebaut und Vertrauen gefasst hat, ist er gut händelbar. Wichtig für Clay sind eine klare Struktur und klare Linien, innerhalb derer er sich bewegen kann. Durch Geduld, aber auch durch Wissen kann aus Clay ein loyaler und gut erzogener Freund werden, ein Hund, auf den man sich verlassen kann und der durch seinen Arbeitseifer auch viel Freude bereiten wird.

 

Kontakt:

Bitte benutzen Sie unseren Anfragebogenhttp://www.dr-h.org/vermittlung/anfrage-selbstauskunft.html oder:

Dobermann-Rescue
HUNGARIA e.V.

Bodlenberg 1
42697 Solingen

Tel.: +49 212 2356 938
(Mo-Sa 16:00 bis 20:00 Uhr)

Email: winklmann@dr-h.org